News:

Hier stehen die News

ReuboScan



Ja, wenn's hinterher so aussieht, hat es wohl geklappt. Aber bis dahin ist es wohl ein weiter Weg. Man stelle sich vor: Es gibt tatsächlich Ingenieure, die den ganzen Tag nichts anderes machen, als solche Dinger zu konstruieren...

Die Bilder zeigen übrigens Scanner von Martin und

 
 
 

Futurelight nicht meine selbstgebauten Krücken. Aber ob die selbstgebauten gut sind oder nicht, darum ging es ja auch gar nicht ;-).Die professionellen Geräte sind für meine Begriffe für den Discobetrieb eh' total übertrieben - wer außer mir und Christian achtet da schon drauf (143 Gobos, 32 Bit Farbtiefe, kompletter Scanner kann sich um die eigene Achse drehen,

 

Kaffekochen auch und ist dazu solarbetrieben)? Im Klartext: Bei den Schnecken macht man damit keinen Eindruck ;-). Und den hauptsächlichen (sprich psychedelischen) Effekt schaffen selbstgebaute auch.

Und da das hier sowieso keinen interessiert, kann ich ruhig ein bischen Blödsinn schreiben.


Valid XHTML 1.0!

Valid CSS!

Besucher seit 16.04.2013:

005582