News:

Hier stehen die News

Las Vegas - Vorgeschichte



Las Vegas ist während meiner Zivi-Zeit entstanden, während der wir eine "Zivi" Party geplant hatten. Die Musikanlage war das kleinere Problem - aber bei einer Veranstaltung mit so vielen Gästen stellte sich die Frage "wo bekommen wir ein paar blinkende Funzeln her?". Ausleihen erschien uns zu teuer und kaufen erst recht. Aber da mein Bastelkeller recht gut bestückt ist, war es eine gute Alternative, irgendetwas selbst zu bauen. Entstanden ist die Idee eigentlich aus einem Centronics Schnittstellen-Interface, welches ich vor Uhrzeiten mal zusammengelötet hatte. Das Teil bestand zwar nur aus einem Stück Lochrasterplatine mit 8 LEDs und 8 Vorwiderständen, aber man konnte (damals mit Basic) schon tolle 'K.I.T.T.' Lichter ;-) programmieren. So war dann die Idee geboren, einen PC als Lichtcomputer zu benutzen - natürlich mit Glühlampen/Scheinwerfern.

 
   
 

Wer Las Vegas nachbauen möchte, sollte unbedingt auf einen mechanisch und elektrisch sicheren Aufbau achten.Dazu gehört auf jeden Fall, daß das Metallgehäuse elektrisch leitend mit dem Schutzleiter verbunden wird! Besser ist für Anfänger der Einsatz eines Kunstsoffgehäuses. Wer noch nie mit Netzspannung gearbeitet hat und in dieser Richtung noch gar keine Erfahrung hat, dem rate ich vom Nachbau von Las Vegas ab.

Bei Fragen zu Las Vegas bin ich gerne bereit, zu helfen. Auch für Verbesserungsvorschläge bin ich immer zu haben. Meine eMail Adresse findet ihr im Impressum.


Valid XHTML 1.0!

Valid CSS!

Besucher seit 16.04.2013:

006438