News:

Hier stehen die News

MCProg



MCProg ist ein Testboard für den AT89S8252 von Atmel, welches ich zum experimentieren und für die ersten Erfahrungen mit µC gebaut habe. Das Teil ist ziemlich simpel - es stellt nur 16 Anzeige-LED's, die Möglichkeit der In-System Programmierung (ISP) und eine Anschlußmöglichkeit für die serielle Kommunikation (RS232) mit dem Chip bereit, welche aber nur in Richtung PC --> µC vorgesehen ist. Um sich mit der Programmierung und der Funktionsweise von Mikrocontrollern vertraut zu machen reicht das aber völlig aus.

Dazu habe ich eine eigene Programmiersoftware (ReuBurn) geschrieben, welche den übersetzten Assembler-Binärcode in den Controller überträgt. Warum? Ich habe damals kein Tool dafür gefunden, welches ohne großen Hardwareaufwand diese Aufgabe erledigt. Nach dem Studium des Datenblatts des µC habe ich festgestellt, daß die Programmierung relativ einfach über TTL-Pegel, die seriell an den Controller gesendet werden, geschieht. Die parallele Schnittstelle schien mir dafür ideal zu sein - also habe ich ein paar Zeilen C-Code zusammengetippt, die etwas im Controllerspeicher ablegen und wieder auslesen sollten. Da dies einwandfrei funktioniert hat, habe ich mich hingesetzt und ReuBurn geschrieben, was leider nicht sehr lange im Einsatz war. Zum experimentieren und für die ersten Progrämmchen taugte es ganz gut aber als ich dann das Projekt "ReuboScan II" gestartet habe, stellte ich leider fest, daß ich mich in der Controllergeneration verrannt hatte. Die AT89xxxx -Typen sind nämlich schon ziemlich alt und bei weitem nicht mehr State-of-the-Art. Aber nichts desto trotz: wer erste Erfahrungen machen möchte, für den ist das Board und die Software vielleicht ein guter Einstieg. Zu diesem Zweck habe ich auch noch eine kleine Anleitung geschrieben, wie man das erste Programm schreibt, in den Controller bekommt und ausführt. Einfach links oder hier auf Tutorial klicken.

 

Valid XHTML 1.0!

Valid CSS!

Besucher seit 16.04.2013:

006438